News

„Lass den Klick in Schleswig-Holstein“ kommt an

Über 550 Geschäfte in ganz Schleswig-Holstein haben sich bereits auf der Homepage klick.sh angemeldet, über 21.000 Mal wurde die Homepage bereits angeklickt, über 550 Nutzern gefällt die Facebookseite. „Mit diesem tollen Auftakt sind wir schon sehr zufrieden“, freut sich R.SH-Pressesprecherin Katrin Haltermann. „Aber natürlich freuen wir uns auch weiterhin über Unternehmen und Einzelhändler, die an unserer kostenlosen Aktion teilnehmen wollen.“

In Lübeck ist zum Beispiel die Lübeck und Travemünde Marketing GmbH dabei:  „Wir unterstützen die Aktion gerne, da sie den lokalen Handel in den Fokus rückt – nicht nur vor Ort, um unsere City noch attraktiver zu machen, sondern auch bei Onlinebestellungen von Zuhause oder unterwegs. Ein funktionierender Handel mit gutem Service, hoher Qualität und optimierten Vertriebsstrukturen trägt zum Erfolg des Wirtschaftsstandortes Lübeck bei und sorgt für zufriedene Kunden und Gäste in der Stadt, die gerne wiederkommen. Ich begrüße den Trend, lokal und ganz nahe am Bürger zu agieren, als Gegentrend zur Globalisierung sehr“, erklärt Christian Martin Lukas, Geschäftsführer Lübeck der Lübeck und Travemünde Marketing GmbH.

Die Partner informieren die Händler vor Ort und empfehlen, die Aktion zu unterstützen: mit interessanten Geschichten über gute Einkaufsmöglichkeiten und tollen Shoppingerlebnissen im Land sowie mit kreativen Aktionen in den Geschäften selbst. Die Teilnahme ist für die Händler vollkommen kostenlos.

Viele weiterführende Informationen und eine Übersicht, welche Händler mit welchen Aktionen mitmachen, finden Sie hier.


Presseanfragen:
Katrin Haltermann, Referentin Presse- & Öffentlichkeitsarbeit
0431 / 99 06-160
katrin.haltermann@regiocast.de
www.klick.sh | www.facebook.com/ldkinsh