Kooperationspartner

Dierk Böckenholt (Hauptgeschäftsführer, Handelsverband Nord):
„Wir empfehlen unseren Mitgliedern und den Einzelhändlern in Schleswig-Holstein, die Aktion ‚Lass den Klick in Schleswig-Holstein‘ zu unterstützen, weil sich der Handel im wahrscheinlich größten Umbruch befindet, der je in der Branche stattgefunden hat. Für den Handel ist es wichtig, die Vertriebskanäle – stationär und online – miteinander zu verknüpfen, um für die Kunden überall präsent und erreichbar zu sein. Denn die Kunden wollen schnell und bequem an das von ihnen gewünschte Produkt kommen, entweder im Geschäft nebenan oder mit einem Klick ins Netz. Das Sensibilisieren und Informieren von Händlern und Verbrauchern sehen wir als wichtige Aufgabe an. Immerhin gut ein Drittel der Händler bei uns in Schleswig-Holstein ist auch im Internet aktiv – Tendenz steigend.“
Der Handelsverband Nord (HV Nord) ist Arbeitgeber-, Tarif- und Wirtschaftsverband für den Einzelhandel jeder Größe, jeder Branche und an jedem Standort. Er ist für die Bundesländer Schleswig-Holstein, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern zuständig und vertritt die Interessen von 31.000 Unternehmen in der gesamten Region, die einen Jahresumsatz von rund 34  Mrd. Euro erwirtschaften und 255.000 Menschen im Norden Arbeit geben.

Als kompetenter und erfahrener Partner vertritt der HV Nord die Interessen seiner Mitglieder gegenüber Politik, Verwaltung und der Öffentlichkeit. In allen rechtlichen, wirtschaftlichen und branchenspezifischen Fragen von Arbeitsrecht über City-Management, Online-Handel, Standortfragen und Verkehrsplanung bis hin zur Baustelle vor der Ladentür setzt sich der HV Nord für die Belange des Einzelhandels ein. Über die bundesweite Spitzenorganisation des Handels, den Handelsverband Deutschland (HDE), nimmt der HV Nord zudem Einfluss auf die Wirtschafts- und Gesellschaftspolitik über die Landesgrenzen hinaus. Er bringt die Besonderheiten und Nuancen des Einzelhandels im Norden in die Meinungsbildung auf Bundesebene ein.

Die Mitglieder des HV Nord profitieren vom breiten Leistungsspektrum des Verbandes – insbesondere im Bereich der rechtlichen Beratung und Vertretung, durch die Bereitstellung von Tarifverträgen und Arbeitsvertragsmustern, durch branchenspezifische Merkblätter und Rundschreiben zu allen aktuellen Themen des Handels, durch Sonderkonditionen bei Partnern und Dienstleistern, durch Veranstaltungs-, Seminar- und Weiterbildungsangebote zu Handels- und betriebswirtschaftlichen Themen, durch die Konjunktur- und Wirtschaftsberichterstattung über die Branche gegenüber den Medien und der Öffentlichkeit und durch vieles mehr. Der HV Nord bietet seinen Mitgliedern ein breites Netzwerk, das vielfältige Möglichkeiten für den Austausch innerhalb der Branche und weit darüber hinaus gibt.

  • Handelsverband Nord (HV Nord)
    Hopfenstraße 65, 24103 Kiel
    Tel.: 0431 – 97407 0 | Fax: 0431 – 97407 24
    E-Mail: info@hv-nord.de
    www.hvnord.de

 

partner-bcsd
Dirk Matthiessen (Landesbeauftragter, Landesverband Schleswig-Holstein der Bundesvereinigung City- und Stadtmarketing Deutschland):
„Die zentrale Aufgabe von Stadtmarketing ist es, die Attraktivität von Städten zu steigern und Citylagen als lebendige und urbane Versorgungs- und Erlebniszentren aufzuwerten. Einzelhandelsunternehmen sind vor diesem Hintergrund gefordert, parallel zur Pflege ihrer klassischen „Laufkundschaft“ auch online-Erreichbarkeit zu schaffen, um ihre Fach- und Beratungskompetenz in Kombination mit universeller Zugänglichkeit und schnellen Vertriebswegen regional zu verbinden. Dies rüstet sie auf Dauer im Wettbewerb gegen globale E-Commerce-Riesen. Die bcsd befürwortet die Initiative ‚Lass den Klick in Schleswig-Holstein‘, da sie einen Beitrag zur Bewusstseinsschärfung liefern kann: Händler optimieren ihre Vertriebsstruktur und der Kunde belohnt dies mit regionalem Einkauf!“

Die Bundesvereinigung City- und Stadtmarketing Deutschland e.V. wurde 1996 in Berlin gegründet. Die bcsd vertritt als Bundesverband City- und Stadtmarketingorganisationen aus mehr als 250 Städten des gesamten Bundesgebietes.

Die bcsd fördert und unterstützt alle, die sich in den Städten in jeder Form des City- und Stadtmarketings gemeinsam mit den Menschen für eine vitale und funktionierende Innenstadt einsetzen. Die Stadtentwicklung sollte im Dialog mit den Menschen und in Kooperation mit allen wichtigen Vertretern der Funktionsbereiche Wohnen, Arbeiten, Einkaufen, Erholen und Stadtgestaltung erfolgen. Die bcsd bekennt sich zum Bild der europäischen Stadt, die mit ihrer lebendigen und multifunktionalen Innenstadt Bürger und Gäste anzieht und sie zum Aufenthalt einlädt. Die Bundesvereinigung versteht sich als Berufsverband und vertritt die Interessen des Stadtmarketings gegenüber den wichtigen Einrichtungen auf der Bundes- und Landesebene, auch durch die bcsd-Landesverbände. Die bcsd gibt Impulse, bereitet wichtige aktuelle und relevante Fragestellungen mit Experten aus Wissenschaft und Praxis für das Stadtmarketing auf und übersetzt diese für die Arbeit vor Ort. An der Umsetzung von neuen, zukunftsweisenden Ideen für die Städte arbeitet die Bundesvereinigung jedoch nicht allein: Die bcsd organisiert Diskussionen um die Stadt der Zukunft in Netzwerken und Kooperationen mit Partnern. Zahlreiche Unternehmen mit unterschiedlichen Schwerpunkten wie Beratung und Kommunikation, Stadtgestaltung oder Marketingdienstleistungen sind der bcsd als Fördermitglieder angeschlossen. 

Mitglieder in Schleswig-Holstein:

  • Brunsbüttel: Stadt Brunsbüttel – Tourist-Info, Koogstr. 70, 25541 Brunsbüttel
  • Elmshorn: Verein zur Förderung von Stadtmarketing, Königstr. 17, 25335 Elmshorn
  • Eutin: Stadt Eutin, Rathaus / Markt 1, 23701 Eutin
  • Heide: Heide Stadtmarketing GmbH, Markt 28, 25746 Heide
  • Itzehoe: Stadtmanagement Itzehoe, Kirchenstraße 2, 25524 Itzehoe
  • Kaltenkirchen: Stadt Kaltenkirchen, Holstenstr. 14, 24568 Kaltenkichen | Stadtmarketing Kaltenkirchen e.V., Krückauring 33, 24568 Kaltenkirchen
  • Kappeln: Wirtschaft und Touristik Kappeln GmbH, Nordstr. 1, 24376 Kappeln
  • Kellinghusen: Stadt Kellinghusen, Hauptstraße 18, 25548 Kellinghusen
  • Kiel: Kiel-Marketing e.V., Andreas-Gayk-Straße 31, 24103 Kiel
  • Lübeck: Lübeck und Travemünde Marketing GmbH, Holstentorplatz 1, 23552 Lübeck | CIMA Beratung und Management GmbH, Glashüttenweg 34, 23568 Lübeck
  • Mölln: Kurverwaltung Mölln, Am Markt 12, 23879 Mölln
  • Neumünster: Wirtschaftsagentur Neumünster GmbH, Kleinflecken 26, 24534 Neumünster
  • Niebüll: Stadtmarketing Niebüll GmbH, Hauptstraße 44, 25899 Niebüll
  • Norderstedt: Norderstedt Marketing e.V., Rathausallee 64-66, 22846 Norderstedt
  • Pinneberg: Stadtmarketing/Citymanagement Pi e.V., Bismarckstr. 06, 25421 Pinneberg
  • Rendsburg: RD-Marketing e.V., Schiffbrückenplatz 17, 24768 Rendsburg
  • Schleswig: Stadtmanagement Schleswig-Schlei GmbH, Ilensee 4, 24837 Schleswig
  • Uetersen: Interessengemeinschaft Handel und Gewerbe e.V., Reuterstr. 88a, 25436 Uetersen
  • Wedel: Wedel Marketing e.V. | Rathausplatz 3 – 5, 22880 Wedel
  • Bargteheide: Ring Bargteheider Kaufleute e.V. | Postfach 1121, 22935 Bargteheide